Mittwoch, 31. Dezember 2014

Mein Dezember {in Bildern} und euch einen guten Rutsch!


Tage bis zum Jahreswechsel: Einer!
Worte des Resümierens, des Abschieds, der Melancholie, des Zurückblickens: Null.
Denn dieses ewige "Wie war dieses Jahr? Habe ich mich entwickelt? Was hat sich verändert? Gab es Großes, oder verharrte ich in Gewohntem?", das geht mir zum Teil mächtig auf den Zeiger. Das macht Druck. Sich Positives noch einmal vor Augen führen, das ist schon schön! Und sinnvoll auch! Aber irgendwann isset auch jut, sonst gibt man sich dem Gedankenkarussell hin. Dann doch lieber mit dem echten Poppes auf dem echten Karussell, huiii!
 

GETAN




Gemütliche Nachmittage in Strickzwirn, mit Kuschelsocken. Zum Teil war es schon mächtig kalt! || Der taube Paule, seineszeichens Adventskaffee-Besuch.

















Verwirrtes Raum-Zeit-Kontinuum-Gedöns. Seien wir ehrlich, je näher es auf Weihnachten und das neue Jahr zugeht, desto schneller scheint die Zeit zu fliegen, oder? || Warten auf den Lernflow.


GEKAUFT

















Endlich (!) Boots. Der Deal war folgender: Kleidung verkaufen, Schuhe einkaufen. Zum einen, weil der Geldbeutel es nicht anders zuließ, zum anderen, weil ein voller Kleiderschrank, den man nicht nutzt, auch 'ne doofe Sache ist. So mussten also erst einmal einige Kleidungsstücke weichen, bis ich den Lederschuh mein Eigen nennen konnte. || Rosa, knielang, Kellerfalten. ♥ ... überlegt, zurückgehängt. Der Rock kann nämlich zaubern: er zaubert jedem einen Wal-Popo.




GEKOCHT / GEGESSEN




Es musste schnell gehen, es musste einfach sein. Im Dezember wurden keine Fotoschönheiten gekocht, Gemüse, Fleisch, Sauce. Am besten mit Käse überbacken. Rosenkohl, und zwar en masse, Suppen, so richtig schöne Winter-Mahlzeiten. Und was es nicht gab: Plätzchen. Gar keine! Nicht gekauft, nicht gebacken, nicht gegessen.
Dafür heiße Getränke bis zum Abwinken: Butterkaffee mit Zimt (oben links), heiße Schoki mit Sahne, Tee...mmhhm.



GEFREUT

















Weihnachtspost, ihr Herzen. Ich hab mich doll' gefreut! || Wann habt ihr das letzte Mal einen Brief geöffnet, der mit Siegel verschlossen war? Und dann auch noch mit einem <3 ? Also ich noch nie. Danke, Amélie!



GEDACHT

















Irgendwann, da hab ich Geld zusammen und traue mich. || Meine Haare wachsen zu schnell! oder A little Friseur-Sucht never killed nobody.



 GERUTSCHT


Ihr Lieben, kommt ganz wunderbar ins Jahr 2015!
Passt gut auf euch auf, habt einen tollen Abend, lasst euch nicht zu sehr von Silvester stressen - es ist auch nur ein ganz normaler Tag -. Esst so viel Raclette, wie ihr könnt! Am besten für mich mit, denn ich krieg keines. Böllert mir ja nicht zu viel rum! Küsst! Ganz, ganz viel!
Und lasst es euch vor allem einfach gut gehen!!




















PS: Genau SO wird mein Kalender 2015 aussehen. Das kann doch nur gut werden!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen