Sonntag, 2. November 2014

Sehr stijlisch!











Letztes Wochenende fand im BouiBoui Bilk in Düsseldorf der Stijl DesignMarkt statt. Der Name war so nebulös-und-vielversprechend, dass ich einmal schauen musste, was sich dahinter verbarg. Stijl DesignMarkt beschreibt sich selbst als Marktplatz für junge Designer, Kreative und Labels mit ausgefallenen Ideen und Produkten, abseits des Mainstreams.

Das BouiBoui gefällt mir als Veranstaltungsort ja immer gut. Mit seinem Industriehallencharme beherbergt es regelmäßig Flohmärkte und andere Veranstaltungen, wie damals auch die Schnippeldisko.

Von allem war bei den Ständen etwas dabei. Große und kleine, bunte und puristische, verspielte und funktionale, leckere und hübsche.


Man konnte schnabulieren und kosten, den Kühlschrank und den Spirituosenschrank füllen, den Kleiderschrank zum Zerbersten bringen, unzerstörbare Taschen erwerben (die waren so cool!), sich mit Geschmeiden schmücken, sich Zuhause fühlen oder in die Ferne verführen lassen, und einfach nur Spässken an schönen Sachen haben!

Dawanda bot an seinem DIY-Stand ein wenig Kunstleder-Bastelei an. Ich mag diese Idee des Selbermachens auf solchen Märkten oder anderen Events. Es ist eine gelungene Abwechslung zu dem Nur-Gucken und man nimmt immer etwas Schönes mit nach Hause. Und immer wieder erinnert es mich daran, dass ich doch viel mehr basteln, häkeln, kleben, schreiben möchte. 

Ein Turnbeutel-Nähkurs an einem anderen Stand, schöne Idee! 

Tolle Sache, solche Märkte dürften ruhig öfter sein! Bloß ein wenig mehr Papeterie und ausgefallenen Schmuck, etwas weniger Klamotten, dürften es für mich beim nächsten Mal sein.

Falls ihr in Nürnberg, Freiburg, Mainz oder Leipzig wohnt: auch dort macht der Stijl DeisgnMarkt noch Halt. Vielleicht seid ihr auch so neugierig, wie ich?


Kommentare:

  1. sieht nach nem einen tollen tag aus! was hast du denn schönes gebastelt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gebastelt habe ich eine Kette mit Lederanhängern. Schau mal bei Instagram, wenn du magst.

      Löschen
  2. Die Bilder sind auf jeden Fall vielversprechend! Sieht echt nach einem coolen Event aus.

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen