Sonntag, 28. September 2014

Into the wild oder Wo sich Hirsch und Iltis "Schönen Sonntag!" wünschen



Kaiserschmarrn machen, das ist schon eine gute Idee für einen Sonntag. So als Blues-Verjage-Instrument. Aber jeden Sonntag Kaiserschmarrn, das ist doch irgendwie auch öde. So gibt es statt zerfetztem Pfannkuchen heute ein großes Rührei mit Speck, ein Knäcke mit fingerdick Gouda, einen großen Pott Kaffee und einen Besuch im Wildpark.  

Stets gut informiert, entere ich die Wildpark-Website, ich will ja nicht vor verschlossenen Toren stehen. Dort erfahre ich, dass unser Hund - na klaro - Zuhause bleiben muss, und dass die Parkbewohner lowcarb leben. Total mit dem Strom der Zeit, die hippen Tiere.
Ich schnippel also Möhren und Äpfel, und lasse Nudeln gefälligst Zuhause.
                                                                                                               


                    
An diesem milden Herbstsonntag sind wir nicht die einzigen mit der Idee, die Wildschweine haben sich ob der Geräuschkulisse bereits in ruhigere Ecken verpieselt. Das Damwild hingegen ist resistenter und lässt uns sein hübsches Punktekleid und seine charmanten Augen bestaunen.         




                    
Auf dem Rückweg nehmen wir den falschen Weg und werden so kurzzeitig zu Abenteurern an der gefährlichen Straße.


  
                                                                                                                                                                                      


  
             
Mit Hunger im Bauch und Fotos im Sack geht es heimwärts. Und der Idee, dass Sonntagsausflüge irgendwie ganz gut sind!





Kommentare:

  1. Sonntagsausflüge sind großartig! Genau wie Sonntagsspaziergänge - das wird langsam Tradition bei uns.

    Sehr schöne Bilder! Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche! <3

    AntwortenLöschen
  2. Yeah, SO muss ein Sonntag sein ;) Freut mich, dass du dem Blues diesmal ein Schnippchen schlagen konntest!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für tolle Bilder von den süßen Rehlies! Wo ist denn der tolle Wildpark? Ich will da auch mal hin! :)

    AntwortenLöschen