Dienstag, 3. Juni 2014

Mein Mai {in Bildern}


Ein jeder Monatsrückblick beginnt bei mir gleich: mit der Feststellung, wie schnell die Zeit doch verfliegt. Aber was soll ich machen? Es ist einfach so! Der Mai hat sich verabschiedet und ich mag es gar nicht glauben. Ja, ich bin ein Junikind, mit Leib und Seele. Der Juni ist ein ganz großartiger Monat! 
Ein Monat, auf den ich mich sehr freue, auf den ich aber auch wehmütig blicke. Wehmut übers Älterwerden, darüber, dass etwas, wodrauf man sich freut, immer so schnell vergeht und darüber, dass Juni auch Halbzeit bedeutet.
Aber nun schaue ich erst einmal zurück auf den Mai.


GETAN











Ich habe die erste Schnippeldisko in Düsseldorf, organisiert von Slow Food Youth, besucht. Eine Aktion, bei der Gemüse mit Schönheitsfehlern verschnippelt wurde, das sonst nur noch das Dunkel der Mülltonne gesehen hätte. Gemeinsames Schnippeln, gemeinsames Essen, gemeinsames Tanzen. Eine tolle Idee!



















Einen Tag später ging es mit Laura und Letti zum Konzert der Baseballs. Lasst es mich so sagen: es war GRANDIOS!! Danke ihr beiden, ich hatte so viel Spaß!















Zu Besuch bei Katrin und Amélie in Bielefeld. Ein Wochenende, an dem nicht viele Bilder entstanden, das aber ganz viel Qualitätszeit beinhaltete.
















Ein alljährliches Vergnügen, das japanische Feuerwerk. Dieses Jahr mit bestem Wetter und einem perfekten Platz auf den Rheinwiesen.













Eine Rheinländerin im Ruhrpott, zu Besuch im Westfalenpark. Und jährlich grüßt das Murmeltier (Sind es nicht immer die gleichen Überlegungen?)



GEKOCHT / GEBACKEN













Ich LIEBE Grillen! Schlimm genug, dass es erst im Mai zum ersten Mal soweit war. Für euch gab es diesen Monat ein Guacamole-Rezept und meinen Erdbeer-Beitrag zu "Ich backs mir". Waffeln gehen immer!



GEKAUFT












B.irkenstock-lookalikes bei Aldi, Accessoires bei Primark und Annikas Buch "Entpuppt", in dem ich sogar im Rezeptteil verewigt bin.




GEFREUT














Über die tollen Bilder, die gemeinsam mit Darya entstanden sind. Über das (zeitweise) sonnige Wetter!














Heimatliebe ♥.  Jeden Tag über mein Mokkalinchen.



Wie war euer Mai? Und was bringt der Juni?


Kommentare:

  1. Hab schon lange nicht mehr reingeschaut, deshalb:
    Neue Frisur und Farbe stehen Dir super.
    Und das heißt was, ich bin nämlich kein Freund von platinblond...

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der Schnippeldisko ist ja eine tolle Idee! Und dein Blumenkleid einfach wunderschön! <3

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blumenkleid und das Foto, auf dem Du an den Blumen schnupperst - beide Bilder hauen mich um! Traumhaft schön!!!

    AntwortenLöschen
  4. Habe mich gerade in Deinen Kuchen & Crumbles verloren - sieht alles toll aus. Werde mich hier sicherlich häufiger inspirieren lassen und dann das Ergebnis melden - der Rhabarber Crumble vom letzten Jahr ist sehr verlockend!

    Wie's scheint, stehen ja tolle Tage ins Haus - genieße sie. Und immer schön ran den Speck :-)

    Herzlich aus Berlin! Kathrin

    AntwortenLöschen