Donnerstag, 20. März 2014

Schoko-Cookies {Rezept}


"KEKFE!" 
Ähnlich Krümelmonster-esk muteten meine Hirngespinste vorige Tage an. Ich hatte Mandelmehl, ich hatte Süßhunger, und ich fand in meinen Unterlagen ein Rezept, das beides vereinen sollte: LowCarb Schoko-Cookies.













































Ihr braucht:

  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 100 g Mandelmehl
  •   50 g 85%ige Schokolade
  • etwas Backpulver
  • Süße der Wahl 

Mixt zuerst die feuchten Zutaten, sprich Eier, Butter und Frischkäse mit der Süße, bis eine glatte Masse ensteht. Hackt die Schokolade in kleine Stücke und hebt sie, zusammen mit den gehackten Mandeln, Mandelmehl und dem Backpulver unter. Der Teig wird nun relativ fest.

Den Backofen heizt ihr auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vor.

Formt nun mit euren angefeuchteten Händen kleine Teigbällchen und plättet sie auf die gewünschte Größe und Dicke.

Backzeit: Bei 180°C  ~15-20 min.


Merke: Sehr, sehr lecker! An der Krossigkeit könnte aber noch etwas gefeilt werden.












































Kommentare:

  1. lecker lecker, die probier ich auch mal. schöne fotos!

    AntwortenLöschen
  2. Mjam - die muss ich unbedingt mal ausprobieren! Hab eh nen neue Füllung im Zahn und alles was zu kross ist macht aua- daher ist was nicht so knuspriges genau richtig!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. ui die sehen sehr lecker aus! :) ♥

    AntwortenLöschen