Freitag, 22. März 2013

[Event] Bonprix Plus Size Design Camp // Freitag


Moin moin!

Wie ihr schon aus dem letzten Post rauslesen konntet, durfte ich letztes Wochenende Teil eines wirklich tollen Events sein. Zusammen mit 14 anderen hammer Frauen war ich in Hamburg zum Plus Size Design Camp eingeladen.

Wenn ich in meinem Bericht Worte wie "toll / wunderbar / wunderschön / genial" zu inflationär benutzen sollte, seht es mir nach. Dieses Wochenende war einfach so reich an positiven Eindrücken, Erfahrungen, Herzlichkeiten und lächelnden Gesichtern, dass ich nicht die richtigen Worte finde, meine Gefühle und Erlebnisse auszudrücken. Mia sagte sehr passend, sie fühle sich "noch ganz high", und das trifft es eigentlich ganz genau. Wenn ich an das Wochenende denke, muss ich direkt wieder lächeln und mein Herz blubbert.

♥♥♥



Auf meine Anreise mit dem Flugzeug hatte ich mich im Vorfeld richtig dolle gefreut, fliege ich doch wenn es hochkommt circa ein Mal im Jahr. Unnötigerweise wurden gerade zu dem Zeitpunkt einige Flughäfen bestreikt, sodass ich ziemlich kurzfristig auf die Bahn umsteigen musste. Den ersten Schock und Stress überwunden, hatte ich eine recht schöne Fahrt und wurde am Hamburger Bahnhof schon von Steffi erwartet. Den Großteil der Mädels kannte ich schon vorher von ihren Blogs und Twitter -und einige auch schon persönlich-, hatte dementsprechend intensiven Kontakt mit ihnen, und freute mich daher tierisch, sie nun auch mal live und in Farbe sehen und anfassen zu können. 



Schnell checkten wir im Hotel The George ein (hier muss ich kurz anmerken, dass wir dort teilweise nicht besonders nett behandelt wurden. Das Ambiente des Hotels war toll, der Umgang ließ etwas zu wünschen übrig). Wir begrüßten uns herzlich und starteten recht fix ein kleines Fotoshooting mit Steffi hinter der Kamera. Wie eine Prinzessin fühlte man sich, denn sie schaffte es wirklich, aus jeder von uns das Allerbeste rauszuholen! Beizeiten werdet ihr sicherlich das ein oder andere Foto auch zu Gesicht bekommen ;)




 Katrin und Jenny beim Styling für Steffis Fotoshooting - Bild geschossen von Mia


Gegen 18 Uhr trafen wir in der Hotellobby auf das Team von Bonprix, tranken einen Champus auf den Geburtstag von Jenny von Curvy Life und machten uns dann gemeinsam auf den Weg ins Restaurant "Cox".
Dort wurde uns ein sehr leckeres 4-Gänge-Menü kredenzt, das Steffi und ich ganz wunderbar in LowCarb-Varianten ummodeln konnten, super!


 Die Bilder habe ich frecherweise von unserer begnadeten Fotografin Steffi geklaut

Geschafft von dem Tag gönnten sich einige von uns noch einen kleinen Abstecher in die hoteleigene Sauna mit abschließendem "Schnack" und "Snack" in Katrins Zimmer, standesgemäß im Pyjama.
Zufrieden und müde fiel jede in ihr Bettchen. Der Wecker für den nächsten Morgen stand auf 6:00.



[ Mit von der Partie waren:


Kommentare:

  1. baby ich les hier zu oft meinen name :D *rotwerd*

    es war so ein tolles wochenende und ich zähl die tage bis ich dich wieder seh <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man deinen Namen zu oft schreiben? Ich find nicht :))

      Uuh...ich hoffe ja, dass es im April soweit ist!

      Löschen
    2. ich hoffe auch sehr, ich hab ein mega geiles hostel gefunden in st. pauli, fußläufig zum event für echt günstig geld :D zeig ich euch gleich mal wenn ich zu haus bin

      Löschen
  2. Booooaaahhhhhhhhhhh Schlotti, was sind das hammergeile Fotos von dir, die ich auf einem der anderen Blogs gesehen habe!! Wattt biste hübsch!!!!!!!!
    Ich bin noch immer am kucken!!!!!!! Vergiss nicht: wenn mein Mann mal nimmer is- gell- wir beide :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnecke, das werd ich sicher nie vergessen ;)

      Die Tage werd ich hier auch noch den Bericht vin Samstag und auch die professionellen Shootingfotos einstellen :)

      Löschen
  3. Hab schon auf euren Blogs ganz viel zu dem Camp gelesen, muss ja wirklich wahnsinnig toll gewesen sein :)
    Zeigst du uns noch mehr Fotos von Steffis kleinem Shooting und dein Vorher/ Nachher von Bon Prix?
    klickmy.blogspot.com

    AntwortenLöschen