Sonntag, 2. Dezember 2012

Geschenkidee - Schokolollies



Hallöchen, ihr Lieben da draußen.

Gestern feierte Melanie ihren Geburtstag nach, und ich möchte euch nun zeigen, was sie von mir bekam.





Eine schöne Tasse (ich war ja versucht, sie mir auch zu kaufen) mit passendem Muster zu den selbstgemachten Schokolollies. Und zwar habe ich diese in Silikonpralinenförmchen von Tchibo hergestellt. Meine Schokolollies gab es in 4 verschiedenen Ausführungen. Ursprünglich waren es mal 5, aber der eine mit der versteckten Walnuss wanderte wie von Zauberhand in mein verfressenes Mündchen. :D  
♥  Kokos

♥  Mandelkaramell

♥  Schokoduo

♥  "Schokolatius"  -  Schoko mit Spekulatiusstückchen











Und obendrauf bekam sie mein Mützenstrickprojekt Nummer 2.
Bald könnte ich damit in Produktion gehen ;)  





Bilder der Geburtstagsparty folgen wahrscheinlich in Kürze.


Ich wünsche euch noch einen schönen 1. Advent, 
mit einer schönen Tasse Tee beim Kerzenschein.

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Die lollies sehen richtig toll aus.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Schokolollies mach ich auch immer, allerdings in normalen Eiswürfelformen und ohen Füllung, aber mit Füllung ist echt ne tolle Idee :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem kann man seiner Fantasie da freien Lauf lassen. Was man da alles so reintun könnte. Chili zum Beispiel :)

      Löschen
  4. Liebe Schlotti,

    das ist tatsächlich ein feines Geschenk - die Tasse gefällt mir sehr gut und der Inhalt... mmmmmh!!!
    Gibt´s da "Rezepte" zu oder hast Du die einfach "frei Schnauze" gemacht?

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen